Ökumenische Perspektive Katholischer Verbände

Um die Zukunftsfähigkeit Katholischer Verbände und ihre ökumenische Perspektive geht es am 31. Mai in einer Podiumsdiskussion beim Bundesverbandstag des KKV (Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung) in Kaarst. Der Journalist und Publizist Heinrich Wullhorst diskutiert dort mit dem Berliner Erzbischof Heiner Koch, dem Bundestagsabgeodneten Ansgar Heveling und Barbara Montag, Pastorin und Leiterin der Stabsstelle für Grundsatzfragen und Theologie im Landesverband Diakonie.

Bitte folgen Sie uns auch auf diesen Kanälen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.