Im Gespräch mit den Verbänden

Seit dem Erscheinen meines Buches „Leuchtturm oder Kerzenstummel? Die katholischen Verbände in Deutschland“ bin ich im ständigen Austausch mit vielen Organisationen. Bis weit in das nächste Jahr hinein reichen bereits die Termine für Buchlesungen, Vorträge, Festreden oder Workshops rund um die Frage nach der Zukunftsfähigkeit katholischer Verbände.

Beim Interview mit Peter Wappelhorst (l.).

Dieser Dialog muss sicherlich ehrlich geführt werden, damit die Verbände sich auch in Zukunft deutlich in Kirche und Gesellschaft positionieren können und vielleicht ein Stück weit stärker wahrgenommen werden, als dies zur Zeit oftmals der Fall ist.

Anpackender Referent.

Wichtig wird dabei immer auch der Blick auf die Inhalte und damit auf die katholische Sozialehre sein. Um dieses Thema wird es übrigens in meinem nächsten Buch gehen, das sich derzeit in der Recherchephase befindet.

 

Bitte folgen Sie uns auch auf diesen Kanälen:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.